Bauernhof Blankenfelde

Hof mit Käserei

Der Bauernhof Blankenfelde liegt zwischen Schmiede, Dorfteich und Kirche am alten Blankenfelder Dorfanger der Verbundgemeinde Blankenfelde-Mahlow im südlichen Berliner Speckgürtel. Der Vierseithof wurde zwischen 1822 und 1930 gebaut. Seit 2010 haben wir, Volker und Udo, seiner Funktion als Bauernhof wieder neues Leben eingehaucht. Im Oktober 2016 haben wir ihn als landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb wiedereingerichtet. Seit Anfang 2017 bewirtschaften wir eine Fläche von 5,5 ha Ackerland und 23 ha Grünland.
Der Bauernhof wird nach den Naturland-Richtlinien des ökologischen Landbaus und EU-Öko-Verordnung bewirtschaftet und unsere Erzeugnisse sind bio-zertifiziert.
Im Sinne einer bäuerlichen und enkeltauglichen Landwirtschaft gibt es auf dem Bauernhof Blankenfelde die früher für alle Bauernhöfe typische Mischung verschiedener Nutztierarten und verschiedener Bodenbearbeitung. Diese Art der Landwirtschaft ist arbeitsintensiv und nicht sehr rentabel. Dafür ist sie aber nachhaltig, achtet das Vieh wie die Natur und macht vor allem Spaß!
Kommen Sie vorbei und machen Sie sich bei Gelegenheit Ihres Einkaufs ein Bild davon!
 Gerne zeigen wir auch Schul- oder Kindergartenklassen unseren Hof.

Erzeugnisse

Fleisch, Milchprodukte Quelle Bilder: Bauernhof Blankenfelde