Bündnis Junge Landwirtschaft

Hinweise zum Datenschutz

Allgemein

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Verarbeitung von Daten. Mit Ausnahme des Informationsaustauschen via E-Mail werden von uns aktuell keine personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie können die Informationen auf unseren Webseiten also anonym nutzen.

Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen zum Datenschutz auf unseren Webseiten mit Bezug auf die DSGVO.

Datenverarbeitung

Welche Daten werden auf welcher rechtlichen Grundlage durch Ihren Besuch unserer Webseite und den dazugehörigen Diensten gespeichert?

Log-Files

Wir speichern anonymisierte Log-Files Ihres Webseitenbesuchs. Dies geschieht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO mit dem Interesse die Stabilität und Funktionalität unserer Angebot zu analysieren und die Integrität und Verfügbarkeit der Daten die über unsere Webseite aufgerufen werden zu gewährleisten. Folgende Daten werden für 60 Tage gespeichert:

  • anonymisierte IP Adresse (die letzten 3 Ziffern werden entfernt)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriff
  • aufgerufene Webseiten
  • verwendetes HTTP Protokol und Status Code
  • empfangene Datenmenge
  • Seiten-Referer, d.h. die vorher besuchte Webseite
  • User Client, d.h. der verwendete Browser inkl. der Version
  • Name des Webseitenhost

Unser Webserver steht in Deutschland und befinden sich im Rechenzenturm eines deutschen Unternehmens, die in unserem Auftrag das Webhosting übernehmen.

Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies, d.h. kleine Textdatein die über Ihren Browser auf ihrem Endgerät für einen begrenzten Zeitraum gespeichert werden. Grundsätzlich lassen sich Cookies in verschiedene Arten Unterteilen.

Erstanbieter-Cookies

Cookies die wir verwenden und unserem Host zugeordnet sind. Alle unsere Erstanbieter-Cookies sind aus technischen Gründen zwingend notwendig.

  • XSRF-Token: Ein zufälliger generierter Hashwert der vor CSRF-Attacken schützt und für 24 Stunden gespeichert wird.
  • Session-Cookie: Ein zufällig generierter Hashwert der Präferenzen wie z.B. Spracheinstellungen und Zugangsberichtigungen für interne Seiten, Dokumente mit einer Gültigkeit von 24 Stunden speichert.

Drittanbieter-Cookies

Aktuell verwenden wir keine Cookies die externen Hosts zugeordnet sind.

E-Mails

Wenn Sie uns eine E-Mail schicken, werden diese Daten gespeichert. Dies geschieht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Wir tragen dafür Sorge, dass die Informationen nach dem Stand der Technik vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert sind. Es gilt allerdings zu beachten, dass unverschlüsselte E-Mails nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Für eine vertrauliche Kommunikation können Sie z.B. die kostenlose OpenPGP-Technologie verwenden. Unseren Public-Key bekommen sie auf Anfrage.

Die Daten aus Ihren E-Mails werden von uns nach erfolgreicher Bearbeitung und unter Einhaltung von rechtlichen Vorschriften schnellstmöglich gelöscht.

Verantwortlicher

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite:

Bündnis Junge Landwirtschaft e.V.

c/o Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.

Willi Lehnert

Marienstraße 19-20

10117 Berlin

Weitergabe von Daten

Daten werden von uns im Allgemeinen nicht an Dritte weitergegeben und grundsätzlich werden keine personenbezogenen Daten für Werbezwecke weiter gegeben.

Wir setzen jedoch Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Zugang zu Daten erhält (z.B. Log-Files, E-Mails). Allerdngs wählen wir unsere Dienstleister insbeosndere in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit sorgfältig aus.

Datenverarbeitung außerhalb der EU

Sofern nicht ausdrücklich unter dem Punkt "Datenverbarbeitung" erwähnt, findet eine Verarbeitung der Daten außerhalb der EU nicht statt.

Ihre Rechte

Um Ihre nachfolgend beschriebenen Rechte zu bedienen sind wir verpflichtet zu verifizieren, dass Sie tatsächlich die Person sind über die Sie eine Auskunft, Löschung bzw. weitere Rechte durchsetzen wollen, zu verlangen. Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass wir hier ggf. Nachfragen stellen.

Für etwaige Anfragen bzgl. Ihrer Rechte, finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten unter dem Punkt "Verantwortlicher" oder im Impressum unserer Webseite.

Recht auf Auskunft

Sie haben im Sinne des Art. 15 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden und von uns gespeicherten personenbezogenen Daten übermittelt zu bekommen.

Löschung von Daten

Sie haben im Sinne des Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung Ihrer Daten. Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich sobald keine Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht.

Widerspruchsrecht

Sie haben im Sinne des Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht auf etwaige Verarbeitung ihrer persönlichen Daten. Insbesondere auf die Verabeitung Ihrer Daten bzgl. unserer Interessensabwägung. Sollten Sie aus Gründen Ihrer besonderen Situation (Art. 21 Abs. 1 DSGVO) Widerspruch einlegen prüfen wir diesen umgehend und sorgfältig.

Änderungshinweise

Wir aktualisieren diese Datenschutzseite sobald es datenschutzrechtliche Ändeurngen an unserem Internetangebot gibt.

Stand: 14.02.2019