Praxisseminar Bio-Mobilstallhaltung

11.05.2022 um 09:30 Uhr in

Praxisseminar Bio-Mobilstallhaltung

 FÖL-Praxis-Seminar "Einführung in die Bio-Mobilstallhaltung von Legehennen"

Wann?  Mittwoch, 11.05.2022, von 9.30 bis 16.30 Uhr
Wo?  Wustermark

Die Mobilstallhaltung von Hühnern gilt als eine besonders tier- und umweltgerechte Haltungsform. Damit sie erfolgreich funktioniert, erfordert es fachliche Vorkenntnisse und eine solide betriebswirtschaftliche Kalkulation. Das Einführungsseminar vermittelt die Grundlagen der mobilen Legehennenhaltung und richtet sich an Landwirtschaftsbetriebe, Gärtnereien, Obstbaubetriebe und Landwirte und Landwirtinnen im Nebenerwerb.

Themen:

Welche Anforderungen stellt die Mobilstallhaltung an meinen Betrieb?
Welche rechtlichen Voraussetzungen gilt es bei der Mobilstallhaltung zu beachten?
Welche Stallsysteme gibt es und welche Vor- und Nachteile haben sie?
Welche Vermarktungsmöglichkeiten gibt es für Bio-Eier aus dem Mobilstall?
Wie groß ist der Investitionsbedarf, und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Um die theoretischen Grundlagen geht es am Vormittag im Bildungszentrum Elstal „Haus & Gast“. Am Nachmittag findet eine Besichtigung der Mobilställe der GbR Wublitzrind in Wustermark statt.

Referent:innen:

Lasse Brandt (Erzeugerberater Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG)
Gernot Engelmann (Betriebsleiter GbR Wublitzrind)
Dr. Jens Hübel (Tierarzt beim Tierschutzberatungsdienst Brandenburg)
Ronald Mikus (Projektleiter Mobilstallhaltung bei der FÖL e.V.) 
 
Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 03.05.2022 per E-Mail an k.pick@foel.de an. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnahme an der Tagesveranstaltung ist kostenlos. Gern kann die Einladung an Interessierte weitergeleitet werden.

Kontakt:

FÖL Berlin-Brandenburg e.V.
Marienstraße 19-20, 10117 Berlin
Kerstin Pick
Tel. 030 284824-32