Photovoltaik-Nutzungssysteme

17.08.2021 um 19:00 Uhr in

Photovoltaik-Nutzungssysteme

Dieses Mal geht es bei unserem digitalen Beratungscafé um Photovoltaik-Nutzungssysteme. Inwiefern sind sie ein Mehrwert für Landwirtschaft und Ökosystem, welche Richtlinien gibt es, wie können Landwirt:innen mit Photovoltaik zusätzliches Einkommen generieren? Prof. Dr. Kerstin Wydra, Lehrstuhl „Pflanzenproduktion im Klimawandel“ an der Fachhochschule Erfurt, gibt uns einen Überblick über das Thema. Es erwarten euch zudem hilfreiche Tipps sowie die Vermittlung von Ansprechpartner:innen für weitere Unterstützung. 

Wann? Donnerstag, 17.08.2021 um 19 Uhr

Wo? Online via Zoom

Wer? Interessierte (Jung-)Landwirt:innen und Existenzgründer:innen  

Im Anschluss an den Fachvortrag gibt es ausreichend Raum für zusätzliche Fragen und Diskussionen.

Anmeldung bitte bis zum 16.08.2021
mit einer kurzen Mail an veranstaltung@junglandwirte-brandenburg.de und vergesst nicht eure Fragen, welche euch im Bereich der Agri-Photovoltaik beschäftigen, gleich mitzuschicken. Die Referentin hat so die Möglichkeit, sich zielgerichtet vorzubereiten. 

Weitere Termine und Themen in dieser Reihe: 29.7. – Einführung in die Agrarförderung / 16. 9. – Ausgleichsmaßnahmen / 7.10. (neuer Termin) – Kulturlandschaftsprogramm / 21.10. (neuer Termin) – Direktvermarktung / 18.11. – Online-Marketing: Webshop / (Datum wird noch bekannt gegeben) Tierwohl (über weitere Änderungen informieren wir rechtzeitig) 

Digitales Beratungscafé ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Bündnis junge Landwirtschaft.