Agrarstruktur: Frag den Minister!

17.02.2020 um 12:02 Uhr in Eberswalde

Agrarstruktur: Frag den Minister!

Externe Veranstaltung 

Agrarstruktur in Brandenburg mitgestalten: Frag den Minister!
Wir laden euch zum Informations- und Diskussionsabend mit Willi Lehnert vom Bündnis Junge Landwirtschaft e.V. und Brandenburgs Landwirtschaftsminister Axel Vogel (Bündnis 90/Die Grünen) ein.

Worum geht’s?
Wir möchten mehr über den Brandenburger Bodenmarkt, das geplante Agrarstrukturgesetz und unsere Möglichkeiten zur Mitgestaltung erfahren!

Brandenburgs landwirtschaftliche Flächen werden zunehmend als Investitions- und Spekulationsobjekte gehandelt. Die Flächenpreise steigen und können oftmals nur noch von außerlandwirtschaftlichen Investor*innen gezahlt werden. Für kleine und mittlere landwirtschaftliche Betriebe hingegen ist es fast unmöglich, Flächen zu erwerben, um sie zu bewirtschaften. 

Der neue Koalitionsvertrag Brandenburgs sieht bis 2021 einen partizipativen Leitbildprozess vor, um zu ermitteln, wie die Landwirtschaft in Brandenburg u.a. mit einem neuen Agrarstrukturgesetz gestaltet werden soll.

Das betrachten wir als eine gute Möglichkeit, unsere Vorstellungen bzgl. einer fairen Bodenpolitik für Brandenburg in den politischen Diskurs einzubringen.

Wann? Montag, 17.2.2020, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Wo? Stadtcampus der HNEE, Haus 6, Aula

Wir freuen uns über zahlreiches pünktliches Erscheinen und engagierte und kritische Teilnehmer*innen!